Dateinschutzerklärung

1. Allgemeines

Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche Stelle ist der Bestellwerk. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst und werden die persönlichen Daten aller, die unser Angebot in Anspruch nehmen, vertraulich behandeln. Grundlage hierfür sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für Bestellwerk. Eine Nutzung der Internetseiten Bestellwerk ist ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person unser Unternehmen per E-Mail anschreibt, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Wir setzen uns dann direkt mit dem Absender in Verbindung. In der Vergangenheit haben wir Adressdaten nur solange gespeichert, bis die Rechnung beglichen war. Dies werden wir auch in Zukunft tun. Wenn Sie wünschen nehmen wir Ihre Daten gern in unserem Mail- und Postverteiler auf. Bestellwerk hat keine elektronische Adressdatenbank. Alle Adressdaten werden auf Karten geschrieben.

Personenbezogenen Daten geben wir nicht an Dritte weiter.

2. Datenerhebung und -verwendung beim Seitenbesuch
Über die Website werden keine Daten gesammelt oder gespeichert, wir setzen keine Cookies.
Der Besuch unserer Website ist möglich, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Gespeichert werden von uns lediglich Daten über den Seitenzugriff, die keinen Personenbezug haben. Anhand dieser Daten führen wir Auswertungen durch, um unser Angebot zu verbessern. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist hiernach nicht möglich.

3. Datenerhebung und -verwendung bei der Anmeldung zum Infobrief per Mail.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für Bestellwerk geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte der Verlag die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Bestellwerk hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

4. Einwilligungserklärungen
Ggf. haben Sie uns die nachstehende Einwilligung ausdrücklich erteilt, und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt der Einwilligung jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Infomail:
„Ich bin einverstanden, den Newsletter von Bestellwerk zu erhalten und dass meine Daten (nur E-Mail-Adresse) hierzu elektronisch gespeichert verarbeitet werden. Ich weiß, dass meine Daten nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen und ich mich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden und meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.“

Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Bestellungen:
„1. (Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten)
Ich willige ein, dass die personenbezogenen Daten, die von mir im Rahmen des Nutzungsverhältnisses von Bestellwerk erhoben werden, auf von Bestellwerk und der Auslieferung genutzten Servern gespeichert werden. Personenbezogene Daten sind Bestandsdaten, wie beispielsweise mein Name, meine Anschrift, meine E-Mail-Adresse, mein Geburtsdatum, meine Bankverbindungs- und Kontodaten sowie Nutzungsdaten, wie beispielsweise Benutzername, Kennwort und IP-Adresse.
2. (Widerruf dieser Einwilligungserklärung)
Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf kann ich senden an: digital@leibi.de

5. Löschung von Daten
 
Sie können von uns unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen und ggf. deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung verlangen. Schreiben Sie uns hierzu eine Mail an digital@leibi.de

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Waldemar Schindowski
Bestellwerk
Adresse im Impressum.

Cookies
Die Internetseiten von Bestellwerk verwenden keine Cookies. Auch die IP-Adresse wird nicht gespeichert und kann von mir nicht eingesehen werden.