Bernard Thomas Die vielen Leben des Alexandre Jacob (1879 – 1954)


Neu

Bernard Thomas Die vielen Leben des Alexandre Jacob (1879 – 1954)

18,00
Preis inkl. MwSt., ab 20 € versandkostenfrei Versandbedingungen


Bernard Thomas
Die vielen Leben des Alexandre Jacob (1879 – 1954)

Matrose, Dieb, Anarchist, Sträfling

ISBN 978-3-86841-132-4 - 347 Seiten - 18 €

Wenn ich gestohlen habe, dann war das keine Frage des Gewinns oder Profits, sondern eine Frage des Prinzips, des Rechts. Ich habe es vorgezogen, meine Freiheit, meine Unabhängigkeit, meine Menschenwürde zu bewahren, anstatt das Vermögen irgendeines Herrn zu mehren. Noch einfacher und nüchterner ausgedrückt, ich war lieber Dieb als Bestohlener.

Um eine Wirkung zu beseitigen, muss man zunächst ihre Ursache zerstört haben. Und den Diebstahl gibt es nur, weil es den Überfluss auf der einen und den Mangel auf der anderen Seite gibt; weil alles nur wenigen gehört. Der Kampf wird erst zu Ende sein, wenn die Menschen ihre Freuden und ihre Leiden, ihre Arbeit und ihre Reichtümer teilen, wenn alles allen gehört.

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt. ab 20 € versandkostenfrei  Versandbedingungnen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Anarchie, Biographien, Geschichte